Zurück

Skibergsteigen in Małopolska.

Skibergsteigen in Małopolska.

Małopolska ist ein idealer Ort um diese Form von Tourismus zu betreiben. Skibergsteigen verbindet Bergwandern mit Skiabfahrt. Berggipfel, Touristenwege, wie auch Skipisten sind idealen Orte wo ein Tourist fern von überfüllten Pisten und Aussichtspunkten die Chance hat auf aktive Erholung in der vom Menschen „unberührten“ Natur.

Die Ausrüstung die für Skibergsteigen benutz wird, unterscheidet sich in einigen Elementen von der Ausrüstung für Skiabfahrt. Die Skier und Skibindungen sind viel leichter, ermöglichen dadurch das Laufen, die Schuhe hingegen sind elastisch und erlauben ein Anpassen entsprechend der Bestimmung. Der frühe Winter stellt einen perfekten Moment im Jahr dar, in dem der Tourist die Chance hat, diesen Skisport in dem tiefen und frischen Schnee zu treiben. Dank dieser Sportart, hat der Tourist die Möglichkeit, unvergessliche Emotionen zu erleben, wie auch das natürliche Erbe von Małopolska zu bewundern, das für Touristen, die Skiabfahrt betreiben, unzugänglich ist. Dieser Sport wird immer beliebter und es freut die Tatsache, dass man ihn auch auf dem Gebiet von Małopolska treiben kann. Die Tatra ist der perfekte Ort für Fans von Skibergsteigen, hier können sie lernen und ihre Fähigkeiten verbessern. Man muss aber daran denken, dass jeder der Ski Alpin betreibt, neben einer Karte, einem Kompass und einem Mobiltelefon – noch ein Lawinenrettungsset haben muss. Zu der Ausrüstung, die in vielen Fällen ein Leben retten kann, zählen: ein LVS-Gerät, ein Recco-Scheinwerfer, eine Schaufel und eine Sonde. Wir laden herzlich nach Małopolska ein, wo jeder Fan von Skibergsteigen für sich das entsprechende Gebiet findet, um sich an der Schönheit der Region zu erfreuen.

Spielen Spielen