Zurück

Szczawnica

Szczawnica

Dieser bekannte Kurort liegt zwischen den Kleinpieninen und den Sandezer Beskiden, in der Nähe des Pieninen-Nationalparks. Es werden hier u.a. Atemwege- und Rheumaerkrankungen behandelt. Der Kurort ist 1839 entstanden. Zu seiner Entwicklung und Bekanntwerden trug der ungarische Eigentümer der Ortschaft – Józef Szalay bei, der hier die erste Badeinrichtungen, Pensionshäuser und Pavillons an den Mineralquellen errichtet hat. Heute können in der Stadt interessante Kurortarchitektur, sowie ein alter Kurpark bewundert werden. Empfehlenswert ist auch die Verkostung vom Wasser aus unterschiedlichen Mineralquellen, der Józefina-, Stefan-, Magdalena-, Jan-, Szymon-, Wanda- und Pitoniakówki-Quelle. Szczawnica stellt ein beliebtes Zentrum für aktive Erholung. Am Ufer des Grajcarek wurde 1991 ein Sessellift zum Palenica (772 m ü. d. M.) geführt, der im Sommer von Touristen, die sich nach schönen Berglandschaften sehnen und im Winter von Skifahrern (Skistation „Palenica“) genutzt wird. Von Szczawnica führen die Routen in die Kleinpieninen, zu den Schluchten Homole und Biała Woda, sowie in die Zentralpieninen, wie auch in die Sandezer Beskiden. Wegen den zahlreichen Fahrradrouten ist die Umgebung von Szczawnica ein vorzügliches Gebiet für Mountainbiking. Günstige Bedingungen finden hier auch Angler, Kajakfahrer oder Paragleiter. fot. Lucjan Malinowski

 

PALENICA SZAFRANÓWKA

Palenica ist ein interessanter Ort für Fans der Wintersportarten. Die Station hat eine Sesselbahn und 3 Schlepplifte. Von Palenica kann man über vier Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade abfahren. Alle werden künstlich beschneit und mit Skiraupen vorbereitet. Hier gibt es auch eine spezielle Piste für Snowboarder mit einer Schneerinne HALFPIPE. In unmittelbarer Nähe des Hanges befinden sich Ausrüstungsverleihe und Gaststätten.

Skistation Palenica Szafranówka, ul. Główna 7, Szczawnica, tel. 48 18 2622199, www.pkl.pl

           

Skilifte

Skipisten

NR

1

4

780 m

263 m

2

+

400 m

75 m

3

+

350 m

75 m

4

+

150 m

20 m

 

1000 m

   

1800 m

   

400 m

   

500 m

   




ARENA NARCIARSKA JAWORKI

Die Skiarena Jaworki-Homole verfügt über eine 2-Personen-Seilbahn und 2 Schlepplifte. Für Liebhaber des Wintersports wurden 8 Abfahrts-Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden vorbereitet. Hier gibt es auch ein Skilift speziell für Kinder vorbereitet. Im Gebiet der Station arbeiten eine Ski- und Snowboard-Schule sowie ein Skiausrüstung-Verleih mit Service. Die Seilbahn-Station kann man bequem mit dem Privatauto erreichen und es auf dem kostenfreien Parkplatz abstellen.

Ski Arena Jaworki-Homole, ul. Zaskalskie 14, Szczawnica-Jaworki, tel. 48 18 2621543, www.arenanarciarska.pl

          

Skilifte

Skipisten

NR

1

2

621 m

116 m

2

+

+

200 m

25 m

3

+

150 m

20 m

 

900 m

   

800 m

   

700 m

   

700 m

   

750 m

   

200 m

   

150 m

   




SKIGEBIETE IN DER UMGEBUNG



KROŚCIENKO NAD DUNAJCEM – STAJKOWA

Skistation Stajkowa, ul. Karola Wojtyły Papieża 78, Krościenko nad Dunajcem, tel. 48 18 2623256,
www.stajkowa.pl

        

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

500 m

101 m

2

+

250 m

101 m

 

500 m

   


NIEDZICA-POLANA SOSNY

Polana Sosny in Niedzica hat für Skifahrer und Snowboarder, drei Skilifte, 4 Abfahrts-Pisten und für Kleinkinder den Park Kubusia vorbereitet. Von der oberen Station des längsten Lifts führt in Richtung Kacwina eine Piste für Langlaufskier - die einzige in der Umgebung, mit einer Länge von 8 km. Bei der unteren Skilift -Station arbeiten stilvolle und Gaststätte-Berghütten, eine GOPR-Station (Bergrettungswacht), es stehen auch ein Gratisparkplatz, eine Skischule und ein Skiverleih zur Verfügung. In der Umgebung gibt es eine reiche Unterkunft-Basis. 

Ski-Zentrum Polana Sosny, os. Polana Sosny 1, Niedzica, tel. 48 18 2629403, www.niedzica.pl

         

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

363 m

97 m

2

+

293 m

65 m

3

+

70 m

17 m

 

500 m

   

600 m

   

700 m

   

400 m

   

180 m

   

800 m

   




SZCZAWA-POLANKI

Skistation Polanki, Szczawa 106, tel. 48 18 3344002, www.polanki.com.pl

            

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

700 m

125 m

2

+

300 m

30 m

3

+

 

80 m

30 m

 

900 m

   

900 m

   

1200 m

   

100 m

   




SKI LUBOMIERZ

Skistation Lubomierz hat zwei Skilifte. Der Doppel-Schlepplift mit einer Länge von 700 Meter ist sowohl für Skifahrer und als auch für Snowboarder geeignet, die sich lange und breite Abfahrts-Pisten schätzen. Ein Tellerlift mit einer Länge von 160 Metern ist für Kinder und Skianfänger sowie Snowboarder geeignet. An der unteren Station befinden sich Skischulen, eine Ausrüstungsverleih und ein Ski-Service.

Ski Lubomierz, Lubomierz 186, tel. 48 18 4488548, www.lubomierz.com

       

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

700 m

200 m

2

+

160 m

95 m

 

700 m

   

700 m

   

1100 m

   

160 m

   




CZORSZTYN-SKI

Czorsztyn-Ski, ul. Kamieniarska 30a, Kluszkowce, tel. 48 18 2650222, www.czorsztyn-ski.com.pl

         

Skilifte

Skipisten

NR

1

4

550 m

150 m

2

+

680 m

150 m

3

+

460 m

 

4

+

90 m

 

 

1000 m (FIS)

   

1000 m

   

1200 m

   

500 m

   

100 m

   




OBIDOWA

Obidowa Skilift, ul. Słoneczna 40a, Rabka-Zdrój, tel. 48 18 2679619, www.wyciag-obidowa.pl

             

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

465 m

74 m

 

465 m

   

NOWY TARG - ZADZIAŁ

Zadział Skilift, os. Zadział 13, Nowy Targ, tel. 48 18 2167085, www.zadzial.pl

         

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

550 m

83 m

 

550 m

   

NOWY TARG - DŁUGA POLANA

Długa Polana, os. Oleksówki 6a, tel. 48 18 2666262, www.dlugapolana.com.pl

        

Skilifte

Skipisten

NR

1

 

+

450 m

90 m

2

+

90 m

19 m

 

450 m

   

90 m

   


Spielen Spielen