Zurück

Zakopane – Skilanglaufliope auf der Górna Równień Krupowa

Zakopane – Skilanglaufliope auf der Górna Równień Krupowa

Górna Rówień Krupowa ist eine große Wiese im Herzen von Zakopane, die auf die Liste der Denkmäler aufgenommen wurde. Sie ist leicht abfallend, was ideale Bedingungen für die ersten Schritte im Skilanglaufen bietet. Sie eignet sich ebenfalls zum Üben vom Doppelstockschub oder Diagonalskating auf Kurven. Sie wird von Stadtlaternen beleuchtet, so dass man in der Abenddämmerung laufen kann. Die Strecke schlängelt sich über die Lichtung, was eine maximale Raumnutzung ermöglicht, und ihre Länge beträgt circa 4 Kilometer. Leider verläuft die Strecke in der Nähe von Gassen, daher wird die Spur manchmal von Fußgängern, Kindern oder Hunden zerstört. Man sollte auch darauf achten, nicht die Skier auf dem Kies und Sand (auf Kreuzungen mit Fußgängerrouten) zu zerkratzen. Die Strecke wird nach jedem Schneefall erneuert, bei längeren Pausen zwischen Schneefällen alle zwei Tage. Die Anfahrt zum Ort ist nicht schwer: vom Bahnhof aus kann man sie zu Fuß innerhalb von 15 Minuten erreichen. In der Nähre befindet sich ein Parkplatz. Auf der Loipe findet eine zyklische Veranstaltung statt: Nocne Biegówki (Langlauf Nachts), organisiert von „Biegówki pod Tatrami” an verschneiten Dienstage um 20.00 Uhr.

Spielen Spielen