Zurück

Zakopane

Zakopane

Zakopane ist die Berghauptstadt Polens. Als Zentrum für Freizeit und aktive Erholung, das im Schatten der Tatra unter dem majestätischen Giewont liegt, dessen Gipfel mit einem Kreuz bekrönt ist, zieht es sowohl im Sommer, wie auch im Winter Touristenan. Von Zakopane aus können kurze, schöne Spaziergänge zu den malerischen Tatra-Tälern, oder lange Bergwanderungen bis zu den felsigen Berggipfeln unternommen werden. Im Winter kommt auch keine Langeweile auf – berühmte Skipisten des Kasprowy Wierch, wo der Schnee manchmal bis zum Mai liegen bleibt, stellen eine wahre Herausforderung für Skifahrer. Auf weniger fortgeschrittene Skibegeisterte warten einige zehn einfachere Skipisten, wo sogar Beginner unter Aufsicht erfahrener Skilehrer ihre ersten Schritte auf den Schiern machen können. Zakopane wurde u.a. durch hier seit 1890 ansässigen Stanisław Witkiewicz – den Vater von Witkacy, berühmt.

 

(fot. www.pkl.pl)


GUBAŁÓWKA

Die Standseilbahn wurde 1938 gebaut. Die untere Station kann man direkt von der Hauptfußgängerzone in Zakopane - Krupówki zum Fuß erreichen oder das Auto am Parkplatz am Marktplatz parken. Der moderne kleine Wagen mit Glasdach bringt uns zum Gipfel und wird uns die Möglichkeit geben, auf dem Weg Höhenstufen mit der Flora der Tatra zu bewundern. Vom Gipfel breitet sich ein schönes Panorama aus, und für Kinder wurde ein Spielplatz vorbereitet. Für die etwas Älteren gibt es eine Gravitationsrutsche.

Gelände-Seilbahn Gubałówka, ul. Na Gubałówkę, Zakopane, tel. 48 18 2014830, www.pkl.pl

            

Skilifte

Skipisten

NR

1

120

1338 m

300 m

2

+

280 m

70 m

 

1600 m

   

300 m

   




HARENDA

Im Zentrum Harenda gibt es: regionale Wirtshäuser, Aussichtsterrasse und 4 Gratisparkplätze. Im Winter können Skifahrer und Snowboarder eine 4-Personen-Sesselbahn, 3 Schlepplifte, Pisten verschiedener Längen und Schwierigkeitsgrad sowie einen Snowpark nutzen. Auf der Skipiste gibt es die Möglichkeit, die Sportausrüstung auszuleihen und Dienstleistungen der Skischule zu nutzen.

Ski- und Freizeitzentrum Harenda-Zakopane, ul. Harenda 63, Zakopane, tel. 48 18 2025680, www.harendazakopane.pl

          

Skilifte

Skipisten

NR

1

4

600 m

210 m

2

+

470 m

100 m

3

+

250 m

30 m

4

+

80 m

15 m

 

900 m

   

1000 m

   

1200 m

   

500 m

   

250 m

   

100 m

   




SZYMOSZKOWA

Szymoszkowa gehört zu den beliebtesten Skipisten in Zakopane, die neben Attraktionen für Liebhaber der Wintersporte seltsame Ausblicke auf das Panorama der Tatra bietet. Zur Verfügung der Skiläufer stehen zwei Seilbahnen. Nach dem man sich auf der Piste ausgetobt hat, kann man das Wirtshaus mit regionalen Gerichten besuchen. Kinder werden die Zeit im speziell vorbereiteten Kids-Park genießen. Im Zentrum kann man Skiausrüstung ausleihen und den Ski-Service nutzen. 

Polana Szymoszkowa 2, tel. 48 18 2017230, www.szymoszkowa.com.pl

          

Skilifte

Skipisten

NR

1

6

1291 m

260 m

2

4

360 m

60 m

 

1342 m

   

400 m

   


KASPROWY WIERCH

Auf Kasprowy Wierch gibt es zwei geräumige Skipisten: in Kocioł Gąsienicowy und in Kocioł Goryczkowy. Auf Kasprowy Wierch fährt man gewöhnlich mit der Seilbahn von Kuźnice hoch, dann fährt man über die gewählte Piste runter und mit dem Sessellift zur Bergspitze zurück. In Kocioł Gąsienicowy funktioniert ein modernes 4-Personen-Sessellift, und die Piste von Kasprowy Wierch ist etwa 1 500 m lang. In Kocioł Goryczkowy funktioniert eine 2-Personen-Sesselbahn und die Piste ist 2 200 m lang. Beide Pisten beginnen mit ziemlich steiler Neigung und weiter sind sie ziemlich mild.

Seilbahn zum Kasprowy Wierch, Kuźnice 14, Zakopane, tel. 48 18 2014510, www.pkl.pl

     

Skilifte

Skipisten

NR

1

 

60

4291 m

936 m

2

4

1180 m

352 m

3

2

1624 m

602 m

 

2000 m

   

3500 m

   

1400 m (FIS)

   

8500 m

   



KALATÓWKI

befindet sich in der Nähe von Zakopane, im malerischen Tal von Bystra. Der Skilift mit einer Länge von 400 m befindet sich in Suchy Żleb. Natürliche Bedingungen auf der Piste bewirken, dass die Schneedecke lange hält. Die Piste ist einfach zu fahren, mit einer Pistenraupe gepflegt. Für alle, die sich noch unsicher auf Ski fühlen, wird gleich das qualifizierte Personal zur Hilfe kommen. Im Hotel in der Nähe der Piste  gibt es einen Ausrüstungsverleih und einen Service. Für die Jüngsten wurde ein Ski-Kindergarten vorbereitet.

PTTK Berghotel Kalatówki, Zakopane, tel. 48 18 2063644, www.kalatowki.pl

    

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

400 m

50 m

 

400 m

   

NOSAL

Das Skizentrum Nosal befindet sich in Zakopane. Für Touristen gibt es 5 Skilifte und 5 beschneite, mit Pistenraupe gepflegte Skipisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, darunter eine, von Skiläufern als die härteste Piste in Polen gehalten. Im Objekt befindet sich das Wirtshaus Nosal und ein Skiausrüstung-Verleih. Die Slalom-Piste liegt im Gebiet des Tatra-Nationalparks.

Nosal Skizentrum, ul. Balzera 30, Zakopane, tel. 48 18 2062700, www.nosal.pl

         

Skilifte

Skipisten

NR

1

1

598 m

230 m

2

 

+

456 m

133 m

3

+

 

252 m

33 m

4

+

242 m

32 m

5

 

+ 220 m 29 m

6

 

+ 137 m 14 m

 

650 m

   

450 m

   

250 m

   

240 m

   

220 m

   

145 m

   





PORONIN – GALICOWA GRAPA

ein großartiger Ort zum entspannen ist. Das Haus ist 6 km von Zakopane entfernt. Dank der gut funktionierenden Verkehrsverbindungen ist es möglich, ohne Hindernisse das Stadtzentrum, sowie viele Wanderwegen zu erreichen. Nur 30 m vom Haus warten auf Sie zwei Schlepplifte mit einer Länge von 200 und 1000 Metern. Die Abfahrtstrecken werden künstlich beschneit, mit einer Raupe gepflegt und beleuchtet.

Galicowa Grapa, Poronin, tel. 48 605564261

            

Skilifte

Skipisten

NR

1

+

885 m

161 m

2

+

500 m

86 m

 

900 m

   

500 m

   


Toko-Land

Das Skizentrum Toko-Land befindet sich in Bały Dunajec. Das Zentrum hat einen 750 m langen Schlepplift, die Pistenlänge beträgt 1000 m. Auf der Skipiste arbeitet eine Pistenraupe, es gibt eine künstliche Beleuchtung und ein System der künstlichen Beschneiung. Im Skizentrum gibt es einen Skiverleih und eine Skischule. An der unteren Station befinden sich ein kostenloser Parkplatz und Toiletten. Das Skizentrum bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten an.

Sami Swoi

Das Übernachtungsobjekt Sami Swoi befindet sich in Gliczarów Dolny, in der Gemeinde Biały Dunajec. In der Winterzeit ist hier eine Skipiste mit drei Abfahrtsstrecken geöffnet. Die Sikpisten werden künstlich beschneit, und eignen sich ausgezeichnet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Auf der Skipiste gibt es einen Schlepplift mit einer Länge von 700 m, der künstlich beleuchtet wird. Es gibt eine professionelle Skischule, einen Winterkindergarten „Maluszek”, einen Skiverleih und regionales Wirtshaus.

SALAMANDRA

Das Skizentrum Salamandra ist in Kościelisko gelegen und ist ein ausgezeichneter Ort für Personen, die nach einer Alternative zu Zakopane suchen. Auf dem Gebiet befinden sich zwei Schlepplifte, die an die Bedürfnisse der Anfänger angepasst sind. Die Piste ist künstlich beschneit, beleuchtet und durch Pistenraupen gut geebnet. Es gibt eine Skischule, einen Skiverleih, einen Parkplatz und Speiselokale. 

SUCHE SKI

Die Skistation Suche Ski befindet sich 6 km von Zakopane in der Ortschaft Suche. Auf dem Gebiet des Skizentrums gibt es eine 4-Personen Sesselbahn mit einer Länge von 950 m und einen Höhenunterschied von 137 m. An der Ski-Station funktioniert auch ein kleiner Schlepplift. Das Skizentrum verfügt über drei leichte, künstlich beleuchtete Pisten, die durch Pistenraupen geebnet werden. In der Ski-Station gibt es einen Skiverleih, eine Skischule, ein regionales Wirtshaus  und einen Parkplatz. 

ANTAŁÓWKA

Das Skizentrum Antałówka befindet sich in Zakopane in der Broniewskiego-Straβe 1. Es verfügt über zwei Skilifte, die eben auf dem Antałówka-Hügel gelegen sind. Der erste Lift, ein Schlepplift, hat 200 m Länge. Die Skipiste ist 220 m lang, Höhenunterschied beträgt 45 m. Der zweite Skilift, ein Stütz-Schlepplift, hat 150 m Länge ist ideal für die jüngsten Skifahrer und Anfänger. Die Skipisten werden künstlich beleuchtet.

CZERWIENNE BUDZ

Die Skistation Czerwienne Budz befindet sich in der Ortschaft Czerwienne in der Gemeinde Czarny Dunajec. Die Skistation verfügt über einen Schlepplift mit einer Länge von 620 m und einem Höhenunterschied  von 110 m. Es gibt einen Snowboard- und Skiverleih, und Skiausrüstung für Kinder. Nach der Skifahrt kann man etwas Warmes in einer regionalen Hütte essen. Die Skipiste wird durch Pistenraupen geebnet und abends künstlich beleuchtet. Die Skistation hat einen Parkplatz und eine Beschallung. 

BUDZOWSKI WIERCH

Die Skilifte Budzowski Wierch sind ein Komplex der drei Skilifte, die sich im Zentrum von Krzeptówki, des Stadtteils von Zakopane befinden. Auf alle Skifans warten professionell vorbereitete Skipisten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Für fortgeschrittene Skifahrer stehen zwei Schlepplifte mit einer Länge von 210 m und 230 m zur Verfügung, und für die kleinsten Skifahrer gibt es einen 120 m langen Seillift. 

LIPKI

Die Skilifte Lipki befinden sich auf dem Gebiet von Zakopane auf einer Steigung. Deswegen eignen sie sich sehr gut für diejenigen, die ihre ersten Schritte auf den Skiern oder Snowboard machen. Die Piste ist sehr gut durch Pistenraupen geebnet und zusätzlich beleuchtet. An der Skipiste gibt es einen Skiverleih, einen Parkplatz und Speiselokale. Es ist möglich einen Skilehrer zu mieten. 

Multimedia

Spielen Spielen

Verknüpfte Assets